Veröffentlicht in Allgemein

Sonntag, 8. Oktober 2017

Wecken um sieben, Frühstück um halb acht. Blick aufs Mittelmeer. Das Blau-Sand-Weiß des Mittelmeeres.
Das Büfett üppig, verhungern sollen wir wohl nicht. Der Kaffee genießbar.
Halb neun: der erste Vortrag, Dr. Gil Yaron zu „Tel Aviv – die deutsche Geschichte einer israelischen Stadt“.IMG_0664
Ein straff geführtes Programm: Nach dem Vortrag ab in den Bus. Rabinplatz (vor dem Rathaus), Gedenkstätte Jitzchak Rabin und die Erzählung zu Attentat und seinen Hintergründen. Einsteigen, weiter!
Diaspora Museum Beth Hatefusoth. Kompetente Führung. Geschichte des jüdischen Volkes nach 70 n. Chr., also nach der Zerstörung des zweiten Tempels durch die Römer. Einsteigen, weiter! Inzwischen haben Regenschauer die Luft zum Kochen gebracht.IMG_0699
Jaffa, Falafel essen, Altstadtspaziergang, Jaffe-Theatre: Ein hebräisch-arabisches Kulturprojekt mit sehr viel Engagement und Glauben an eine bessere Welt.
Igal Esradi berichtet intensiv und lebendig von der Theaterarbeit in einer geteilten Welt von arabischen und jüdischen Bewohnern Jaffas.
Einsteigen, weiter! Der Bus bringt uns zurück ins Hotel. Vortrag von Anita Haviv-Horiner (Tochter von Holocaust-Überlebenden). Wie viele Wörter kann das Gehirn am Tag speichern? Die Fragen aus meiner Reisegruppe trachten danach, diese Gesellschaft zu begreifen. Haviv-Horiner merkt dazu an, dass die israelische Gegenwart den*die Betrachter*in die eigene Gesellschaft anders sehen lässt. Wir kommen in das Land, um es anzuschauen – und es hält uns einen Spiegel vor.

 

 

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu „Sonntag, 8. Oktober 2017

  1. Israel ist das heterogenste, in sich facettenreichste, konfliktgeladenste Fleckchen Erde auf dieser Welt! So wunderbar und spannungsgeladen. Habt eine gute Zeit und passt auf Euch auf. Gespannt bin ich auf das Spiegelbild, das du entdeckst.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s