Veröffentlicht in Allgemein

Onkel Bo auf Reisen (Teil II)

Bad Tölz. Hier, wo ein Bulle für Recht und Ordnung sorgt und die Häuser sich nach vorne zu neigen scheinen, um sich den Zeitläuften entgegenzustellen. Auch hier gehören die abendlichen Straßen längst jungen Männern, die mit der modernen Bad Tölz 3Völkerwanderung einzogen. Und wenn ich erwartet hatte, hier bayerisch zu hören, wurde ich enttäuscht. Ich verkroch mich in ein charmantes altes Kino, das Capitoltheater. In einem herrlich urzeitlich anmutenden Kinosälchen, der Stubn, sah und hörte ich Ethan Hawke als Chet Baker in Born to be blue. Wunderbar melancholisch, wunderbar cool. Die schauspielerische Leistung Hawkes’ ist an anderen Orten hinlänglich gewürdigt worden. Dem kann ich nur zustimmen. Wie er diesen Ausnahmemusiker in all seinen Brechungen mimt und dann noch selbst das Mikrofon in die Hand bzw. vor den Mund nimmt: Großartig. Die ewig grinsenden Schnullibulli-Schweighöfers dieser Welt sollte man den Film zur Anschauung verpflichten. Und, liebe Kinobetreiber, ja, ja, der Brandschutz erwartet, dass in den Kinosälen die Fluchtwege beleuchtet sind. Aber müssen die Lampen wirklich so hell leuchten, dass man das Gefühl hat, im heimischen Wohnzimmer zu sitzen, und das Schwarz im Film allerhöchstens als dunkelgrau erscheint?Bad Tölz 2

Wer Bad Tölz nicht kennt, sollte unbedingt die barocken Stadthäuser, die Kirche auf dem Kalvarienberg und die aufgeräumte Altstadt besichtigen. Dann ist’s aber auch gut, und man kann sich mit einem Weißbier an die Isar setzen.

Morgen nehme ich den Zug nach München. Einst meine Lieblingsstadt. Seit nun schon einigen Jahren meide ich die bayerische Hauptstadt. Hat aber eher persönliche Gründe. Morgen aber muss ich hin, zu einem Treffen mit Wolfgang Zacharias, dem Paten der Kulturellen Bildung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s